Astro-Ausbildung:

Diese neue Astrologen-Ausbildung verläßt die alten, von uns seit über dreißig Jahren vertrauten Bahnen, um eine neue Art des Lernens von Inhalten einzuschlagen: Mit Hilfe von (Spiel-) Filmen, Phantasie-Reisen, Archetypen, Mythologien und Aufstellungen im Inneren der Seele, werden wir uns in die Tiefen des astrologischen Mandalas hinein arbeiten. Es wird nur sehr wenig frontalen Unterricht geben, die Inhalte werden hauptsächlich über verschiedenste Arten von Bildern vermittelt. Eine neue Form, die eben nicht über das Analytische stattfindet, sondern eher über die rechte Gehirnhälfte. Man lernt also ohne zu lernen.Der neue Ausbildungszyklus startet in Berndorf bei Wien am 13. März 2015.

Die Termine finden Sie hier in unserem Seminarkalender.

Eine Beschreibung des Seminars und die Möglichkeit zur Anmeldung (rechts oben auf der Seite) finden Sie hier.

Hier ist der Link des Informations-Folders zum Download oder Sie rufen uns einfach an: 0043 2672 83819 - Eveline Muhr, symbolon Österreich

Dr. Peter Orban spricht in drei kurzen Videos über den theoretischen Unterbau der neuen Astrologie-Ausbildung am Beispiel der Archetypen "Anima" und "Kore":